Wildpflanzen

Foto von Kräuter- und Wildpflanzengärtnerei Strickler
Anschrift geschäftl. Lochgasse 1 55232 Alzey-Heimersheim Telefon geschäftl.: 06731 – 3831 Mobiltelefon: 0171 – 64 022 49 Fax geschäftl.: 06731 / 3929 Webseite: www.gaertnerei-strickler.de

Biolandbetrieb. Seit 1995 Versandgärtnerei mit großem Sortiment an Stauden, Gehölzen, Alten Rosen, Wildobst u. Obstsorten, Kräutern, Wildgemüse, Gräsern, Farnen, Wasserpflanzen und Saatgutmischungen für verschiedene Standorte.
Verantwortlich für Wildpflanzenproduktion: Friedhelm Strickler.
Drei Mitarbeiter, vier Azubis.
Beratung und Verkauf in der Gärtnerei Mo-Fr von 8-18 Uhr, Samstag von 11-15 Uhr oder nach Vereinbahrung.
Achtung: Die Gärtnerei befindet sich nicht in Heimersheim, sondern in Alzey an der B271 in Richtung Flomborn/Grünstadt (gegenüber der Wormser Str. 78 = Autowerkstatt)
Unser Garten der Genüsse befindet sich in Heimersheim – eine Besichtigung ist jederzeit möglich. Führungen nach Vereinbarung.
Der Katalog mit über 1700 Pflanzenarten (davon 70 % Wildpflanzen), ausführlichen Beschreibungen sowie Pflanzen-Paketen zu den verschiedensten Gartenstandorten und vielen Beispielen zur Verwendung von Kräutern und essbaren Blüten kann gegen 7 Euro Vorauszahlung (Briefmarken) angefordert werden.

Zurück zum Anfang.
Foto von Hof Berg-Garten
Kontakt: Robert Schönfeld
Anschrift geschäftl. Lindenweg 17 79737 Herrischried Telefon geschäftl.: 07764 / 239 Fax geschäftl.: 07764 / 215 Webseite: www.hof-berggarten.de

Bioland-Betrieb. Seit 1984 produziert der Hof Berg-Garten heimische Wildpflanzen von ca. 500 verschiedenen Arten als Topfpflanze oder Einzelsaatgut. Daneben bieten wir Wildblumenmischungen für verschiedene Standorte an. Individuelle Beratung und Zusammenstellung der Mischungen. Unser Naturschaugarten ist in den Sommermonaten ganztags geöffnet. Sie finden alle unsere Produkte in unserem Online Shop: http://http://www.shop.hof-berggarten.de
Gerne senden wir Ihnen auch unseren Katalog mit aktuell gültigen Preisen gegen 2,60 Euro zu.
Verantwortlich für Pflanzen- und Saatgutproduktion: Robert Schönfeld

Zurück zum Anfang.
Foto von Staudengärtnerei Spatz und Frank GbR
Kontakt: Dipl.-Ing. Susanne Spatz-Behmenburg
Anschrift geschäftl. Kreilhof 7 82386 Oberhausen Telefon geschäftl.: 08803-47 80 900 Mobiltelefon: 0177-24 21 309 Webseite: www.staudenspatz.de

Nach einer Staudengärtnerlehre und dem Studium der Landschaftsarchitektur habe ich 2004 auf dem elterlichen Bioland-Bauernhof mit dem Aufbau der Staudengärtnerei begonnen. Seit 2017 ist Alexander Frank mit in den Betrieb eingestiegen, wir vermehren nun ein Sortiment von über 3000 Arten und Sorten. Schwerpunkte sind Wildstauden, Schattenstauden und Steingartenstauden.

Unser Angebot wird durch Bioland-Rosen und selbstgezogene Bioland-Gemüsepflanzen im Frühjahr ergänzt. Außerdem bieten wir Beratungen, Pflanzplanungen und auch Pflanzarbeiten an. Seit Sommer 2016 sind wir nun Fachbetrieb für naturnahes Grün – empfohlen von Bioland – für den Bereich der Wildstaudenproduktion und haben unser Angebot an heimischen Wildstauden weiter ausgebaut.

Unser Hauptverkauf findet in der Gärtnerei direkt an Endkunden statt, der Online-Shop wird jedoch kontinuierlich ausgebaut. Gerne liefern wir auch an Planer, Landschaftsgärtner und Kommunen.

Susanne Spatz-Behmenburg und Alexander Frank

Zurück zum Anfang.
Foto von Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG
Anschrift geschäftl. Jungviehweide 3 89257 Illertissen Telefon geschäftl.: 07303 – 7258 Fax geschäftl.: 07303 – 42181 Webseite: www.gaissmayer.de

Seit 1980 eine renommierte Staudengärtnerei mit umfangreichem Sortiment an Stauden, Gräsern, Kräutern, Farnen, Sumpf- und Wasserpflanzen und Zwiebeln, darunter auch viele einheimische Wildstauden. Biolandbetrieb seit 1996. Ein eingespieltes Team von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern treibt auf drei Hektar Anbaufläche sehr viel Aufwand, um Qualitätspflanzen zu kultivieren. Dabei wollen wir nicht nur verkaufen, sondern unseren Kunden auch Wissen über die Vielfalt der Stauden vermitteln und über deren fachgerechte Verwendung informieren. Der Verkauf erfolgt ab Gärtnerei und per Postversand vor allem an Privatkunden, da wir zwar ein großes Sortiment kultivieren, aber nur kleine Einzelmengen. Ein umfangreicher und aktueller e-shop ermöglicht auch Information und Bestellung von zu Hause aus. Zu unseren gut besuchten Veranstaltungen gehören die Märkte Kraut & Krempel, Gras & Krempel sowie die Illertisser Gartenlust. Unsere Auszubildenden lernen vom ersten Tag an, dass so etwas viel Handarbeit, Geduld, Liebe und Zeit verlangt. Vor allem dann, wenn man sich nicht auf die üblichen Standardpflanzen beschränkt, sondern Vielfalt heranzieht und kultiviert. Lernen Sie uns kennen!

30 Mitarbeiter.
Verantwortlich für Pflanzenproduktion: Christian Maier

Zurück zum Anfang.