Maria Stark » Planung

Maria Stark

Naturgartenplanerin und Landschaftsökologin Firma Naturnahe Gärten – Lebensraum für Mensch und TierPlanungsbüro für ökologische Grünraumkonzepte
Anschrift geschäftl. Bombenbreite 32 http://www.naturgartenplanerin.bio Deggenhausertal 88693 Telefon geschäftl.: (0049) 07555 927265 Mobiltelefon: (0049) 0151 41904250 Webseite: www.naturgartenplanerin.bio
Foto von Maria Stark

Biographische Info

  • Beratung
  • Konzeption
  • Planung, insbesondere detaillierte und differenzierte Pflanzplanung
  • Bauleitung und Organisation
  • Einführung in die Pflege und Pflegebegleitung
  • Naturgartenplanung nach Bioland-Richtlinien
  • Privatgärten und Natur-Schau-Gärten
  • Firmengelände und Gewerbegebiete
  • Wohnanlagen (Seniorenwohnanlagen, Neubaugebiete, Sozialer Wohnungsbau etc.)
  • Parkanlagen, Klinikparks
  • Arztpraxen und Ordinationen
  • Öffentliches Grün, Straßenbegleitgrün, Kreisverkehre bzw. Verkehrskreisel
  • Böschungssanierungen
  • Natur-Erlebnis-Räume für Kinder (Kindergärten Ü3 und Ü3, Schulhöfe, Schulgarten, Spielplätze)
  • Dachbegrünungen als ökologisch wertvolle Dachgärten, extensiv oder intensiv begrünt

Meine Spezialitäten

  • Pflanzplanungen mit heimischen Wildpflanzen und Ansaaten von Wildblumen aller Art
  • Wildblumenwiesen (Pflegeumstellung nach Zielarten, Vorbereitung, Ansaat und Pflegebegleitung)
  • Umgebungsorientierte gestalterische Planung
  • Tierorientierte Planung und Gestaltung für explizit erwünschte Zielarten
  • Recycling und Upcycling aller Materialien wie Böden (Rohboden/B-Horizont), Totholz-Strukturen, Naturstein…
  • Planung und Pflanzplanung von Retentionsbereichen, Retentionsgräben, Retentionsmulden, Regenwasser-Versickerung, Aquakultur als Teilaspekt von Permakultur-Projekten

Außerdem biete ich auf Wunsch

  • Exkursionen zu artenreichen Naturstandorten und beispielhaften Projekten
  • Vorträge zur Einführung in die Thematik, beispielsweise…
    – „Der Naturgarten – Lebensraum für Mensch und Tier“
    „Naturnah, bunt und pflegearm in Stadt und Gemeinde!“
    – „Das naturnahe Firmengelände – die grüne Visitenkarte eines Unternehmens“
  • Praktika, Schulungen, Seminare und berufsbegleitende Fortbildung in Theorie und Praxis

Naturgartenplanung seit 1998

Urkunde Fachbetrieb für Naturnahes Grün – empfohlen von Bioland

Kategorien: Planung
Updated 1 Monat ago.