Bioland-Kooperation und Richtlinien

Natur und Bio gehören zusammen!

In einer tiefgreifenden Kooperation arbeiten der Naturgarten e.V. und der größte deutsche biologische Anbauverband Bioland e.V. zusammen. Nach strengen, gemeinsam entwickelten Richtlinien werden die Fachbetriebe für Naturnahes Grün seit August 2009  „empfohlen von Bioland“. Alle zertifizierten Fachbetriebe sind in der Lage, naturnahe Gärten nach Bioland-Standard zu planen bzw. zu bauen. Unsere Arbeit wird von einer unabhängigen Kontrollstelle (ABCert) regelmäßig überprüft.

Biologisch produzierte Wildpflanzen, umweltgerechte Baustoffe und Materialien sowie eine Naturgartenplanung auf der Basis fundierter Kenntnisse und jahrelanger Erfahrung im Umgang mit unseren heimischen Wildpflanzen sind für naturnahe Außenanlagen kein Luxus, sondern ein Muss.

Entscheiden auch Sie sich deshalb ganz bewusst für unsere geprüften Anbieter und somit für eine entsprechende Qualitätssicherung – für einen Naturgarten nach Bioland-Standard!

 

Aktuelle Fachbetriebsrichtlinien – Gesamtversion, Teile 1 bis 3 (Stand 2014)

Teil 1: Überblick und Verfahrensbeschreibungen für den Fachbetrieb für Naturnahes Grün (Planung, Gestaltung, Wildpflanzen- und/oder Wildsamenproduktion) – Empfohlen von Bioland
Teil 2: Richtlinien der Fachbetriebe Für Naturnahes Grün (Planung, Gestaltung, Wildpflanzen- und/oder Wildsamenproduktion) – Empfohlen von Bioland
Teil 3: Anlagen zu den Richtlinien der Fachbetriebe Für Naturnahes Grün (Planung, Gestaltung, Wildpflanzen- und/oder Wildsamenproduktion) – Empfohlen von Bioland